Hilfsprojekt von Jugendlichen geht in die nächste Phase